Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Ralfs Foto-Bude

jtemplate.ru - free extensions Joomla

   

         

 

 

Professionelle Copter-Schulungen

 

Alle Termine & Informationen

Basic- und Foto-/Video-Workshops

Professionelle Copter-Schulungen für DJI Inspire 1, DJI Phantom 2, Yuneec Q500 sowi Hexa- und Octo-Copter mit DJI Naza/Wookong/a2 wie S900/S1000.

Klick HIER für mehr Infos ...

 

 

Videos drehen mit einer System- oder Spiegelreflexkamera 

Erfahre in meinem ausführlichen Ratgeber alle wichtigen Grundlagen, um mit deiner Digitalkamera erfolgreich Videos zu drehen. Inklusive alle Infos über Zubehör. 

Klick HIER für meinen Ratgeber ...

 

Ralfs Foto-Bude ist werbefrei.
Damit das so bleibt, brauche ich deine Unterstützung!

   

 

Unterstütze die Foto-Bude mit einer PayPal-Spende oder deinem Einkauf bei Amazon.

Klick HIER für mehr Infos ...

 

Seitenübersicht

Die Bildqualität

Eins vorweg: Die Bildqualität aller Kameras liegt auf durchaus hohem Niveau und ist für Ausdrucke und Abzüge bis zum DIN-A4-Format völlig ausreichend. Dennoch gibt es Unterschiede. Aber der Reihe nach. In der Canon, Nikon, Panasonic und Sony ist jeweils ein Sensor der Größe 1/2,3 Zoll (5,6 x 4,2 mm). Dabei haben die Chips der Canon und Panasonic jeweils 12 Megapixel, der der Nikon 16 Megapixel und der der Sony sogar 18 Megapixel. Der Bildsensor der Fujifilm ist mit 2/3 Zoll (8,8 x 6,6 mm) deutlich größer als der der übrigen vier Modelle, seine Auflösung beträgt 12 Megapixel. Dank des größeren Chips lässt sich mit der Fujifilm X-S1 deutlich besser mit der Schärfentiefe spielen. Geht's nur nach den Zahlen, müsste die Sony mit 18 Megapixeln das beste Ergebnis liefern. Aber: Pixel sind nicht alles, auch die Abstimmung der Kameraelektronik ist wichtig. Tatsächlich sehen die Aufnahmen der Sony sehr detailreich aus. Vergleicht man sie aber mit denen der Canon, fällt der Unterschied deutlich geringer aus – bei der SX40 HS scheint die Abstimmung zwischen Sensor und Kamera gut gelungen. Etwas weniger detailreich wirken die Fotos der Fujifilm, dafür ist die Farbwiedergabe der X-S1 sehr gut. Da kommt die Sony nicht ran, deren Aufnahmen sehen etwas flauer aus und sind insgesamt nicht so knackig – gleiches gilt für die Nikon, die recht viele Details zeigt und auf dem Niveau der Sony liegt. Am ausgewogensten was Farbe, Brillanz, Schärfe und Gesamteindruck anbelangt, sind die Fotos der Fujifilm, Canon und Panasonic.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Bildqualität bei höher eingestellten ISO-Empfindlichkeiten. Üblicherweise nehmen dann die Bildstörungen (Rauschen) zu, speziell bei Sensoren mit hohen Megapixel-Zahlen. Die Kamerahersteller wissen das und versuchen das Rauschen mit speziell darauf abgestimmter Software zu unterdrücken. Das Ergebnis: Das Rauschen ist zwar nicht mehr zu sehen, dafür gehen die Details verloren – der sogenannte Texturverlust. Bei den Aufnahmen der Sony wird das besonders deutlich. Ab ISO 800 ist zwar kaum Rauschen zu sehen, allerdings verlieren die Aufnahmen erheblich an Detailwiedergabe. So wird beispielsweise das Wasser strukturlos zu einer grauen Fläche. Noch deutlicher wird dies bei ISO 1600 und ISO 3200. Bei ISO 6400 sind praktisch alle Details von der Elektronik glatt "gebügelt". Auf ähnlichem Niveau liegt die Nikon. Etwas besser schneiden die Canon und Panasonic ab, die erst ab ISO 1600 auffällige Störungen zeigt. Am besten schneidet in dieser Disziplin die Fujifilm ab, die ein maximale ISO-Einstellung von 12.800 hat. Selbst bei diesem Wert sind die Aufnahmen noch brauchbar.

Die Übersichtstabelle zeigt die Unterschiede. Es sind jeweils Bildausschnitte von 1200 x 800 Bildpunkten, die aus dem unbearbeiteten JPEG-Bild (höchste Auflösung, beste Qualität) ausgeschnitten sind. Mit einem Klick auf das Vorschaubild startet die Diashow in voller Auflösung. 

  Belichtungsreihen mit verschiedenen ISO-Empfindlichkeiten
  • Canon PowerShot SX40 HS 55mm (1) ISO 100 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (1) ISO 100 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (1) ISO 100 1200 x 800 Px
  • Canon PowerShot SX40 HS 55mm (2) ISO 200 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (2) ISO 200 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (2) ISO 200 1200 x 800 Px
  • Canon PowerShot SX40 HS 55mm (3) ISO 400 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (3) ISO 400 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (3) ISO 400 1200 x 800 Px
  • Canon PowerShot SX40 HS 55mm (4) ISO 800 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (4) ISO 800 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (4) ISO 800 1200 x 800 Px
  • Canon PowerShot SX40 HS 55mm (5) ISO 1600 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (5) ISO 1600 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (5) ISO 1600 1200 x 800 Px
  • Canon PowerShot SX40 HS 55mm (6) ISO 3200 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (6) ISO 3200 1200 x 800 PxCanon PowerShot SX40 HS 55mm (6) ISO 3200 1200 x 800 Px
  • Fuji X-S1 50mm (1) ISO 100 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (1) ISO 100 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (1) ISO 100 1200 x 800 Px
  • Fuji X-S1 50mm (2) ISO 200 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (2) ISO 200 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (2) ISO 200 1200 x 800 Px
  • Fuji X-S1 50mm (3) ISO 400 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (3) ISO 400 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (3) ISO 400 1200 x 800 Px
  • Fuji X-S1 50mm (4) ISO 800 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (4) ISO 800 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (4) ISO 800 1200 x 800 Px
  • Fuji X-S1 50mm (5) ISO 1600 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (5) ISO 1600 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (5) ISO 1600 1200 x 800 Px
  • Fuji X-S1 50mm (6) ISO 3200 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (6) ISO 3200 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (6) ISO 3200 1200 x 800 Px
  • Fuji X-S1 50mm (7) ISO 6400 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (7) ISO 6400 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (7) ISO 6400 1200 x 800 Px
  • Fuji X-S1 50mm (8) ISO 12800 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (8) ISO 12800 1200 x 800 PxFuji X-S1 50mm (8) ISO 12800 1200 x 800 Px
  • Nikon Coolpix P510 55mm (1) ISO 100 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (1) ISO 100 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (1) ISO 100 1200 x 800 Px
  • Nikon Coolpix P510 55mm (2) ISO 400 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (2) ISO 400 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (2) ISO 400 1200 x 800 Px
  • Nikon Coolpix P510 55mm (3) ISO 800 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (3) ISO 800 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (3) ISO 800 1200 x 800 Px
  • Nikon Coolpix P510 55mm (4) ISO 1600 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (4) ISO 1600 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (4) ISO 1600 1200 x 800 Px
  • Nikon Coolpix P510 55mm (5) ISO 3200 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (5) ISO 3200 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (5) ISO 3200 1200 x 800 Px
  • Nikon Coolpix P510 55mm (6) ISO 6400 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (6) ISO 6400 1200 x 800 PxNikon Coolpix P510 55mm (6) ISO 6400 1200 x 800 Px
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (1) ISO 100 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (1) ISO 100 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (1) ISO 100 1200 x 800 Px
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (2) ISO 160 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (2) ISO 160 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (2) ISO 160 1200 x 800 Px
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (3) ISO 200 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (3) ISO 200 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (3) ISO 200 1200 x 800 Px
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (4) ISO 400 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (4) ISO 400 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (4) ISO 400 1200 x 800 Px
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (5) ISO 800 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (5) ISO 800 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (5) ISO 800 1200 x 800 Px
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (6) ISO 1600 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (6) ISO 1600 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (6) ISO 1600 1200 x 800 Px
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (7) ISO 3200 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (7) ISO 3200 1200 x 800 PxPanasonic Lumix DMC-FZ150 50mm (7) ISO 3200 1200 x 800 Px
  • Sony Cybershot DSC-HX200V 55mm (1) ISO 100 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (1) ISO 100 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (1) ISO 100 1200 x 800 Px
  • Sony Cybershot DSC-HX200V 55mm (2) ISO 200 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (2) ISO 200 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (2) ISO 200 1200 x 800 Px
  • Sony Cybershot DSC-HX200V 55mm (3) ISO 400 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (3) ISO 400 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (3) ISO 400 1200 x 800 Px
  • Sony Cybershot DSC-HX200V 55mm (4) ISO 800 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (4) ISO 800 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (4) ISO 800 1200 x 800 Px
  • Sony Cybershot DSC-HX200V 55mm (5) ISO 1600 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (5) ISO 1600 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (5) ISO 1600 1200 x 800 Px
  • Sony Cybershot DSC-HX200V 55mm (6) ISO 3200 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (6) ISO 3200 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (6) ISO 3200 1200 x 800 Px
  • Sony Cybershot DSC-HX200V 55mm (7) ISO 6400 Mehrfachaufnahme 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (7) ISO 6400 Mehrfachaufnahme 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (7) ISO 6400 Mehrfachaufnahme 1200 x 800 Px
  • Sony Cybershot DSC-HX200V 55mm (8) ISO 12800 Mehrfachaufnahme 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (8) ISO 12800 Mehrfachaufnahme 1200 x 800 PxSony Cybershot DSC-HX200V 55mm (8) ISO 12800 Mehrfachaufnahme 1200 x 800 Px

Ein weiteres Kriterium ist die Verzeichnung der Objektive. Gerade in der minimalen Weitwinkelbrennweite werden häufig gerade Linien leicht nach außen gebogen dargestellt. In der  maximalen Teleeinstellung ist der Effekt genau umgekehrt, die Linien werden nach innen gebogen. In dieser Disziplin schlagen sich alle Kameras gut. Klar, leichte Verzeichnungen sind sichtbar, aber nur wenn gerade Linien direkt am Rand des Bildes entlang laufen fällt das auf. 

 

Über die Foto-Bude

Willkommen in der Foto-Bude. Mein Name ist Ralf Spoerer. Im September 2012 habe ich die Foto-Bude gegründet. Davor habe ich mehr als sieben Jahre für eine der führenden Multimedia-Zeitschriften als leitender Redakteur gearbeitet. Bis heute habe ich hunderte Digitalkameras getestet und hervorragende Kontakte zu allen Kameraherstellern aufgebaut. Bei meinen Tests in der Foto-Bude ist es mir wichtig, verständlich zu schreiben. Ich überfrachte meine Artikel nicht mit Unmengen technischer Daten, sondern lege Wert darauf, dem Leser Unterstützung bei seiner Kaufentscheidung zu geben. Aber auch nach dem Kauf sollen meine Berichte eine praktische Hilfe sein, um das best mögliche aus der Kameras herauszuholen. Ich ergänze das mit meinen ausführlichen Videos auf meinem YouTube-Kanal und den Bildern auf Flickr. Noch mehr zum Konzept der Foto-Bude gibt es HIER.

 

Kontakt zur Foto-Bude

Rufen Sie uns an
+49 4103 818545

Schicken Sie uns eine Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum